Rezept

Lauch Quiche mit Äpfeln und Nüssen

Für 4 Portionen 28 cm Kuchenform

(3 Bewertungen)

Eine Varriante ist statt Apfel Nektarine zu nehmen, oder die Wallnüsse auch nur im Xucker zu wälzen, mit Bergkäse statt Emmentaler schmeckt es noch besser

Zutaten:

  • 50g Leinsamenmehl
  • 50 Backprotein
  • 30 Butter
  • 180 Wasser
  • 3 Lauch (Porree)
  • 1 Gemüsezwiebel
  • 1 Möhren
  • 2 Apfel
  • 120 Emmentaler gerieben
  • 2 Sonnenblumenkerne
  • 8 Walnusskerne
  • 1 Schmand
  • 2 Backpulver stärkefrei
  • 1 Butterschmalz (Ghee)
  • 1 Xylit (Birkenzucker)
  • 125 Schinken
Umrechnen


Zubereitung:

  • 1. Backofen vorheizen 180Grad Celsius
  • 2. Aus Leinsamenmehl Butter und Backprotein1 und Backpullver und Wasser einen Teig herstellen
  • 3. Teig in eine 28 Form geben,mit nassen Fingern
  • 4. Gemüse schneiden
  • 5. Teig vorbacken 10 min
  • 6. Gemüse mit Butterschmalz anbraten bis er zusammen fällt
  • 7. Die Eier mit 60g Käse , dem Schinken und einem kleingeschnittenen Apfel und dem Schmand , und den Sonnenblumenkernen verrühren, und die Lauchmasse unterheben.
  • 8. Auf den Boden geben
  • 9. Lauchmasse mit den Restlichen Apfelspalten , Käse und in Xylit Karamellisierten Wallnüssen dekorieren
  • 10. In den Ofen geben und 20 min Fertig backen

Nährwerte pro 100 g

Kcal KJ KH Fett Eiweiß

Kommentare (1)

gif