Um die Webseite und Services für Sie zu optimieren, werden Cookies verwendet. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. OK Datenschutz- und Werbehinweise
Rezept

Würziger Zucchini-Würstchentopf

Ein würziges, herzhaftes & sättigendes Low-Carb Gericht - einfach & schnell zubereitet

(11 Bewertungen)

Der würzige Zucchini-Würstchentopf ist ein cleverer kleiner Eintopf, der schnell zubereitet ist und angenehm satt macht. Vielleicht hast du die meisten Zutaten sogar schon zuhause. Worauf wartet du also noch? Loskochen und genießen!

Zutaten:

  • 1 EL Butterschmalz (Ghee)
  • 3 Bockwurst
  • 1 Zwiebeln
  • 2 Paprikaschoten
  • 2 Gewürzgurken
  • 1 Zucchini
  • 1 EL Xylit (Birkenzucker)
  • 1 EL Weißweinessig
  • 1 EL Tomatenmark
  • 250 ml passierte Tomaten
  • 200 ml Wasser
  • 1 Salz & Pfeffer nach Geschmack
  • 1 EL Paprikapulver rosenscharf
  • 1 EL Petersilie frisch nach Geschmack
Umrechnen


Zubereitung:

  • 1. Schneide die Bockwürste in Scheiben und die Zwiebel in Streifen und brate die Wurstscheiben mit dem Butterschmalz in einem Topf an, gib anschließend die Zwiebel dazu und brate diese ebenfalls an.
  • 2. Schneide die Paprika, die Gewürzgurken und die Zucchini in Stücke. Rühre das Xylit und den Weißweinessig ein und gib die Gemüsestücke mit in den Topf.
  • 3. Mische das Tomatenmark unter und gib anschließend die passierten Tomaten und das Wasser hinzu und verrühre den Eintopf.
  • 4. Würze den Eintopf mit Salz & Pfeffer nach Geschmack und gib ebenfalls das Paprikapulver hinzu.
  • 5. Lasse den Eintopf für ca. 20 Minuten kochen und rühre ihn mehrmals um. Serviere ihn anschließend mit etwas frischer Petersilie garniert. Guten Appetit! 😍

Nährwerte pro 100 g

Kcal KJ KH Fett Eiweiß
81 338 3 g 5 g 3 g

Kommentare (0)

gif