Rezept

Leckere Frühstückbrötchen

low carb Frühstücksbrötchen mit Hefe


fluffige Frühstücksbrötchen

Zutaten:

  • 125 g Ricotta
  • 3 Eier
  • 1/2 TL Salz
  • 200 ml Milch
  • 1 EL Honig
  • 1 Beutel Trockenhefe
  • 80 g Bambusfasern
  • 25 g Flohsamenschalen, gemahlen
  • 30 g Buchweizenmehl
  • 25 g Backprotein
  • 2 EL Rapsöl
Umrechnen


Zubereitung:

  • 1. 125 g Ricotta mit 3 Eiern und 1/2 TL Salz verrühren. 200 ml warme Milch mit 1 El Honig und 1 P Trockenhefe verrühren und etwas stehen lassen, bis es sichtbar reagiert. 80 g Bambusfasern, 30 g Buchweizenmehl, 25 g gemahlene Flohsamenschalen und 25 g LOCA Backprotein miteinander vermischen und anschließend alles gut miteinander verkneten. Noch 2 EL Raps- oder Sonnenblumenöl reinknieten und den Teig eine Stunde an einem warmen Ort zugedeckt gehen lassen. Wenn er gut aufgegangen ist, ca. 6 Brötchen ( bei mir waren es drei plus ein Baguettebrot) formen. Für 10 Miniten bei 180 Grad (Heißluft) backen, dann auf 160 Grad runterdrehen und weitere 20-30 Minuten backen. Klopfprobe machen. Klingt das Brötchen hohl, ist es fertig.

Nährwerte pro 100 g

Kcal KJ KH Fett Eiweiß
160 7 g 8 g 8 g

Kommentare (0)

gif