Low-Carb Camp
Deine Low-Carb Community!

Um die Webseite und Services für Sie zu optimieren, werden Cookies verwendet. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. OK Datenschutz- und Werbehinweise
Rezept

Hähnchenbrustfilets mit Auberginen-Käsehaube

Ein simples Low-Carb Gericht, herzhaft, eiweißreich & gesund

(7 Bewertungen)

Low-Carb Hähnchenbrustfilet mit Auberginen-Käsehaube ist ein wunderbar leckeres Rezept, das reich an Eiweiß ist. Die Zubereitung ist wunderbar simpel und ist schnell erledigt.

Zutaten:

  • 4 EL Olivenöl
  • 1 Stück Zwiebeln
  • 1 Stück Knoblauchzehe
  • 1 Stück Tomaten
  • 200 g passierte Tomaten
  • 1 Salz & Pfeffer nach Geschmack
  • 1 EL Oregano getrocknet
  • 1 Stück Aubergine
  • 3 Stück Hähnchenbrust
  • 100 g Mozzarella
  • 50 g Parmesan gerieben
Umrechnen


Zubereitung:

  • 1. Heize deinen Backofen auf 180 Grad (Umluft) oder 200 Grad Ober-/Unterhitze vor.
  • 2. Hacke die Zwiebel und die Knaublauchzehe in feine Stücke und dünste sie in 1 EL des Olivenöls an bis sie glasig sind.
  • 3. Hacke die Tomate in kleine Stücke und gib sie zusammen mit den passierten Tomaten zu der Zwiebel und dem Knoblauch in die Pfanne. Würze die Mischung mit Salz & Pfeffer nach Geschmack und dem Oregano und vermische alles gründlich. Koche die Tomatenmischung für ca. 15 Minuten ein und stelle sie anschließend zur Seite.
  • 4. Schneide die Aubergine in Scheiben und brate sie von beiden Seite goldbraun in ca. 2 EL des Olivenöles und stelle sie anschließend zur Seite.
  • 5. Halbiere die Hähnchenbrustfilets mit einem scharfen Messer so, dass du jeweils zwei flache Stücke erhältst.
  • 6. Brate die halbierten Hähnchenbrustfilets von beiden Seiten insgesamt ca. 3 Minuten lang in 1 EL des Olivenöles an. Das Fleisch muss nicht gar sein. Stelle die Filets anschließend zur Seite.
  • 7. Schneide den Mozzarella in Würfel und vermische ihn mit dem geriebenen Parmesan in einer kleinen Schüssel.
  • 8. Jetzt kommt alles zusammen! Lege die Hähnchenbrustfilets auf einem Backblech aus und würze sie mit Salz & Pfeffer. Bestreiche sie anschließend mit der Tomatenmischung und belege sie mit den Auberginenscheiben. Gib zuletzt die Käsemischung oben drauf.
  • 9. Backe die Hähnchenbrustfilets im vorgeheizten Ofen für ca. 25 Minuten. Guten Appetit! 😋

Nährwerte pro 100 g

Kcal KJ KH Fett Eiweiß
139 580 3 g 9 g 13 g

Kommentare (0)

gif